Tasmanian Tiger
Tasmanian Tiger - Der Tasmanische Tiger – auch Beutelwolf oder Tasmanischer Wolf genannt – war eines der größten Beuteltiere des australischen Kontinents. Er besaß etwa die Größe eines kleinen Wolfs. Seinen Namen Tasmanischer Tiger verdankte das Tier dem gestreiften Rückenfell, das zur optimalen Tarnung diente. Als nicht sehr schneller, aber ausdauernder Jäger. 
 
Der Tasmanische Tiger gilt seit den Dreißigerjahren des letzten Jahrhunderts auf dem australischen Festland als ausgestorben, die letzten Exemplare der Art lebten auf Tasmanien. Im Südwesten der Insel wurde 1966 ein großes Schutzgebiet ausgewiesen, um den Tieren ein Rückzugsgebiet zu geben und so die Art zu erhalten. Bis heute wurde zwar kein Tasmanischer Tiger mehr gesichtet, aber nicht wenige Menschen glauben, dass es ihm in diesem Schutzgebiet gelungen ist, unentdeckt zu überleben…
 
In diesem Mythos manifestieren sich die besonderen Eigenschaften des Tiere - Überlebenswillen, Instinkt, hervorragende Tarnung, Klugheit, Kraft und Ausdauer. 
 
Er hat uns bewogen, unseren Produkten den Namen TASMANIAN TIGER zu geben. Der Mythos lebt weiter!