Verlängerte Rückgabe
Nordisk

Über Nordisk

Nordisk Feather, 1901 in Dänemark gegründet, war eines der ersten international tätigen Unternehmen, welches sich zu 100% auf Daune und Daunenprodukte spezialisiert hatte. 

Vom bloßen Handel bis hin zu selbst entwickelten Produkten, wie Decken und Kissen, stieg man über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen dieser Branche auf. 1967 wurde Nordisk Freizeit als Tochtergesellschaft gegründet, um sich verstärkt dem wachsenden Outdoormarkt zu widmen. Vertretungen in Dänemark, Schweden, Deutschland und England spielten eine entscheidende Rolle bei dem sich gerade entwickelnden Outdoormarkt in Europa. 

Die Marke Caravan ist sicher vielen heute noch ein Begriff, sie überzeugte mit für die damalige Zeit innovativen und modernen Produkten. 1991 rückte Nordisk als Marke in den Focus. Getreu seiner Wurzeln und seiner Herkunft , ist sie heute in ganz Europa bekannt und anerkannt. Während der vergangenen Jahre expandierte das Unternehmen erfolgreich, und man findet Nordisk mittlerweile sogar in Korea und Japan.

Nordisk – ein verantwortlicher Partner 

Nordisk ist Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative), dessen Ziel es ist, die sozialen Leistungen und Verantwortlichkeiten von Lieferanten kontinuierlich zu verbessern. Der BSCI-Verhaltenskodex beruht auf international anerkannten Standards und schützt gemäß der SA8000, unter anderem die Belange und Rechte von Arbeitnehmern weltweit.