Verlängerte Rückgabe
Buff

Die Geschichte der Marke Buff 

Damals und heute

Die Geschichte der Marke BUFF®Den Namen Joan Rojas haben Sie bis jetzt wahrscheinlich noch nie gehört. Dieser katalanische Geschäftsmann kam auf die Welt, um die Dinge zu verändern. Weitab von allem, was gewöhnlich ist, und als jemand, der sich Herausforderungen gerne stellt, hat Joan stets den alternativen Weg gewählt. Dadurch war er dazu in der Lage, etwas zu bewegen. Und dies tut er auch heute noch. 

Die Anfänge der Marke BUFF:

Bereits um das Jahr 1991 war Joan ein leidenschaftlicher Motorradfahrer und liebte das Gefühl von Freiheit, das er verspürte, wenn er mit seinem Motorrad durch die Straßen von Igualada fuhr. Auf seinen Touren fiel ihm auf, dass sein Armee-Nackenwärmer zwar sehr bequem war, jedoch den kalten Fahrtwind nicht ausreichend abhalten konnte.Schließlich kam der Tag, an dem Joan beschloss, genau das zu kreieren, was er brauchte. Er arbeitete Tag für Tag in der Textilfabrik seiner Familie in Igualada und zeichnete Entwürfe, schmiedete Pläne und versuchte, das Produkt zu entwickeln, das er benötigte. Eines Tages war es soweit: Er fertigte ein nahtloses schlauchförmiges Kleidungsstück aus Mikrofaser an.

Ein wachsendes Familienunternehmen:

Joans Idee war der Anfang von etwas Großem. Zunächst benutzten nur seine Verwandten und Freunde das Original Schlauchtuch von BUFF®. Kurze Zeit später interessierten sich jedoch auch andere Menschen für sein Produkt und Joan beschloss, seine erste Kollektion zu entwerfen. Nur drei Jahre später waren die Schlauchtücher bereits in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz erhältlich und BUFF® wurde schließlich zu der Marke, die wir heute kennen.Dieser großartige Erfolg konnte nur durch harte Arbeit, eine ordentliche Portion Selbstvertrauen und die Lust nach Veränderung erzielt werden. Die unermüdliche, unersättliche und nonkonformistische Einstellung von Joan Roja ist bereits seit Beginn Teil der Marke BUFF® und wird auch in Zukunft immer ihr Herzstück sein.

Neue Produkte, neue Märkte:

In den letzten Jahren ist die Marke BUFF® stetig gewachsen. Heute entwirft, kreiert und vertreibt BUFF® Mützen, Schals und unzählige andere Produkte für ein immer größer werdendes Publikum.

 

Aus Liebe zur Natur:

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Wegen, verborgenen Straßen und geheimen Schätzen, deswegen ist der Schutz der Umwelt ganz einfach Teil unserer DNA. Dabei legen wir nicht nur großen Wert auf unsere Fertigungsprozesse, sondern beteiligen uns auch an Projekten, durch die unsere Welt ein besserer Ort für alle werden soll. Ein echter und ausgezeichneter Beitrag zum Umweltschutz BUFF® arbeitet seit 2011 mit Projekten zusammen, die durch die EOCA betreut werden. Seit 2013 sind wir Mitglied des Gipfeltreffens, eine Anerkennung der Organisation, die Unternehmen erhalten, die sich sehr stark für Projekte und Initiativen engagieren, um die Umwelt zu schützen. Als Belohnung für die von uns gezeigte Initiative und unser Engagement hat uns die EOCA in den Jahren 2011 und 2012 den Conservation Champion Preis verliehen. Holger Bismann, EOCA-Präsident, ist der Ansicht, dass wir diesen Preis "für den außerordentlichen Beitrag und das Engagement von Original Buff® für das Programm"verdient haben.

BUFF® ist stolz darauf, aktiv zum Naturschutz beitragen zu können. Es bereitet uns große Freude und wir sind dabei auch als Beispiel für andere Unternehmen ausgezeichnet worden.

Natur-Projekte von BUFF: BUFF hat an verschiedenen Projekten an unterschiedlichen Standorten teilgenommen: Restauration von Naturpfaden in Wales, Schutz der Eichhörnchen in England, Wiederaufforstung in den Pyrenäen oder Ökotourismus-Projekte in Island sind einige unserer wichtigsten Initiativen, an denen wir uns voller Stolz beteiligt haben.

Aktiv werden für eine bessere Zukunft: 

BUFF® widmet sich voll und ganz dem Naturschutz. Zwischen 2016 und 2017 beteiligt sich BUFF® an einem Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, mehr als zwei Millionen Bäume zu pflanzen, da diese das Schlüsselelement zum Schutz von Arten, der Umwelt und von natürlichen Lebensräumen sind.

 

Identität und Philosophie:

Ursprünglich stammt die Marke BUFF® aus Igualada, einer kleinen Stadt, die ca. 60 km von Barcelona entfernt liegt. Heute befindet sich unser Firmensitz immer noch in dieser Region, die vor allem für seine Textilindustrie bekannt ist. Hier entwerfen wir all unsere neuen Kollektionen und produzieren auch viele unserer beliebtesten Produkte.

Ein zentralisierter Prozess: 

Unser Firmensitz erstreckt sich über eine Fläche von 8.000 qm, auf denen fast all unsere Prozesse zentralisiert sind. Fabriken und Büros befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander, um zu gewährleisten, dass unsere Produkte die höchste Qualitätsstufe erzielen. Im Jahr 2016 haben wir unsere neuen Büros eröffnet, um mit unserem Wachstum Schritt halten zu können.

 

Unsere Philosophie:

Unser beliebtestes Produkt ist das multifunktionale Schlauchtuch, das Original BUFF®. Wir sind stolz darauf, ein originelles und praktisches Kleidungsstück entwickelt zu haben, dass Sie bei allen Wetterverhältnissen schützt, egal ob bei extrem kaltem Wind oder bei strahlender Sonne. Momentan vertreiben wir unsere Produkte in über 60 Ländern.BUFF®-Produkte sind jedoch nicht nur praktisch. All unsere Kollektionen sorgen auch für ein einzigartiges Gefühl auf Ihrer Haut. Deswegen eignen sich unsere Produkte für Extremsportarten, gemütliche Wanderungen oder auch einfach für den täglichen Gang durch die Stadt.Wir sind zukunftsorientiert, ganz und gar nicht gewöhnlich und freuen uns über jede neue Herausforderung. Und das jeden Tag aufs Neue.