Dunderdon
DUNDERDON STORY
 
Das Dunderdon Trademark ist seit 1997 auf dem Markt und wurde ursprünglich vom Tischler Per-Ivan Hagberg gegründet. Zunächst gab es nur eine kleine Kollektion mit wenigen Modellen. Sie alle folgten der Idee vielseitig einsetzbar und dennoch funktionell zu sein. Am Arbeitsplatz sowie im täglichen Leben und in der Freizeit mit Erlebnischarakter. Mittlerweile ist Dunderdon weltweit vertreten, und diese Ursprungsidee ist immer noch gültig. Alles was konzeptionell neu entsteht, basiert noch immer auf der Grundidee - Die Kombination aus zeitloser Arbeitshose mit cleveren Details und smartem Design. 
 
”DAS PRODUKT MACHT DIE MARKE AUS”

 
Die ”Original Line” Berufsbekleidung deckt das Wesentliche der Marke Dunderdon ab. Bekleidung mit zeitlosem Design aus hochwertigen Materialien. Diese Produkte richten sich sowohl an Arbeitnehmer als auch an Nebenberufler und bieten Komfort und Langlebigkeit unter den unterschiedlichsten Bedingungen.
 
 
Die ”Technical-Line” besteht aus Produkten mit hochwertigen Komponenten und Lösungen, die in die Kleidung integriert sind und innovative Funktionen bieten, die der Träger bei der Arbeit anwenden kann, sowie einen ausser- gewöhnlichen Schutz bei optimaler Passform.
 
 
Die ”Casual Line” besteht aus Freizeitbekleidung wie Hemden, Pullover und Hosen, die alle die Qualität und Belastbarkeit unserer Berufsbekleidung teilen und gleichzeitig ästhetisch lässig bleiben. Diese Kleidung verwischt die Grenze zwischen Alltagskleidung und Arbeitskleidung, was dazu führt, dass Sie Kleid- ung tragen können, unabhängig von der Lage und den Gegebenheiten.