Verlängerte Rückgabe
Trangia
Trangia Outdoor Stoves 
 
In der freien Wildbahn Essen kochen ist keine Kunst. Jedenfalls nicht mit einem Trangia-Kocher. 
 
Das unvergleichliche Trangia-Prinzip ermöglicht Ihnen die Zubereitung von Essen bei jedem Wetter – auch bei scharfem Wind und strenger Kälter. 
 
Einfachheit ist das Motto des Outdoor- Kochers: Oberer und unterer Windschutz, ein Brenner, zwei Kochtöpfe, Kombination Deckel/Bratpfanne und Zange. 
 
Viele Kocher haben auch einen Wasserkessel. Der Kocher ist leicht, robust und fordert keine besondere Pflege. Der Trangia-Kocher ist zuverlässig und hat keine unnötigen Teile, die kaputt gehen können oder von der Kälte negativ beeinflußt werden. Das Set läßt sich schnell aufbauen und wieder zu einer kompakten Einheit zusammenpacken, die nur minimalen Platz in Anspruch nimmt.
 
Der Trangia-Kocher ist ein geniales Originalprodukt. Natürlich wurde schon oft versucht Plagiate anzufertigen, aber voll geglückt ist es bisher noch niemandem. Der lautlose Brenner zeichnet sich durch eine einfache, haltbare und sichere Konstruktion aus. Er zündet leicht bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit. Spiritusbrenner benötigen zudem weniger Platz und wiegen weniger als Gasbrenner. Mit Hilfe des Sparringes läßt sich die Wärme regeln, d.h. Brennstoff sparen und zudem die Flamme löschen. Bei strenger Kälte kommt der Winterzusatz von Trangia zur Anwendung. Dabei wird ein Vorwärmteil unter den Brenner gesetzt, mit Brennstoff gefüllt und gezündet, um den Brenner zu erwärmen. Der beiliegende, reflektierende Teller wird als Unterlage benutzt. Der Trangia-Kocher kann auch mit Gas betrieben werden. Gasund Multifuelbrenner finden Sie im Trangia- Sortiment unter Zubehör.
 
The Trangia principle – simple and safe - Das Grundelement des Trangia- Kochers ist der zweiteilige Windschutz. Die Luftlöcher des unteren Windschutzes sollen zur Windrichtung hin zeigen, um die Sauerstoffzufuhr zum Brenner zu erhöhen. Wird der Wind zu stark, drehen Sie den Kocher, um die gewünschte Flamme beizubehalten. Der Trangia-Kocher wird mit Brennspiritus betrieben, der billig, sicher und überall erhältlich ist. Bratpfanne/ Deckel auf den Kochtopf setzen, um die Erwärmung zu beschleunigen und Brennstoff zu sparen. Der Kocher steht stabil. Der Koch-topf wird in den oberen Windschutz eingesetzt und ruht auf der Halterung Die Halter werden bei Anwendung der Bratpfanne hochgeklappt
 

 
QUALITÄT UND UMWELT 
 
Unter dem Begriff Qualität verste hen wir zielbewußte Entwicklung in Bereichen wie Materialwahl, Herstellung, Design, Funktion und Sicherheit. Jedes Detail unserer Kochsets zeichnet sich durch höchste Qualität aus. Das Trangia- Sortiment ist TÜV-geprüft. Hierbei wurde die Sicherheit des Kochers bezüglich der Temperatur des Griffes, scharfer Kanten etc. getestet. Trangia- Kocher erfüllen sämtliche Anforderungen, die vom TÜV an Outdoor-Kocher gestellt werden. Es werden regelmäßige Stichproben durchgeführt. Wir leben mit der Natur, weshalb für uns ein umweltgerechter Fertigungsprozeß eine Selbstverständlichkeit darstellt. Das Prozeßwasser, das bei der Oberflächenbehandlung zur Anwendung kommt, wird einer vollständigen Reinigung unterzogen, bevor es die Fabrik verläßt. Verpackungen werden aus ökologisch unbedenklichem Karton hergestellt und sind zu 100 % recyclebar. Sie sind mit dem grünen Punkt ausgezeichnet.
 
Sturmkocher Serie 27 / Serie 25
 
Die Serie 27 umfaßt Kocher für ein oder zwei Personen mit kleinerem Kochgeschirr und Wasserkessel. Dieses kompakte Kochset fordert nur minimalen Platz im Rucksack. Auch bei diesem Modell läßt sich bei hochgeklappten Halterungen im oberen Windschutz ein größerer Kochtopf verwenden. Alle Sturmkocher der Serie 27 bestehen aus zwei Töpfen (jeweils 1 l, einer mit und einer ohne Maßeinteilung), einer Bratpfanne (Ø 18 cm), oberem und unterem Windschutz, Brenner, Zange und Riemen.
 
Die Serie 25 umfaßt die größeren Modelle, die sich für Gruppen von 3-4 Personen eignen. Diese hervorra genden Familien-Sets bestehen aus größerem Kochgeschirr, einer breiteren Bratpfanne und einem größeren Wasserkessel. Mit hochgeklappten Halterungen läßt sich der Kocher mit größeren Töpfen aus dem übrigen Trangia-Sortiment benutzen. Alle Sturmkocher der Serie 25 bestehen aus zwei Töpfen (1,75 und 1,5 l), einer Bratpfanne (Ø 22 cm), oberem und unterem Windschutz, Brenner, Zange und Riemen.
 
Materialien / Beschichtung
 
ULTRALIGHT ALUMINIUM Aluminium ist ein leichter Werkstoff, der sich durch schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung auszeichnet. Dadurch wird das Anbrennen in der Mitte der Bratpfanne vermieden. Die harte Oberfläche bietet auch guten Schutz gegen Kratzer und Verschleiß. Das Ultralight-Aluminium ist 50 % stärker als herkömmliches Aluminium. Dadurch ist bei der Herstellung eine geringere Menge des Werkstoffs erforderlich, was dieSturmkocher leichter macht.
 
ULTRALIGHT HARDANODIZED ALUMINIUM Durch Hartanodisierung erhöht sich die Kratz- und Verschleißfestigkeit sowie die Korrosionsbeständigkeit von Sturmkochern. Diese Oberflächenbehandlung erleichtert auch die Reinigung der Kocher im Vergleich zu herkömmlichen Kochern. Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften ersetzt dieses Material sowohl die Titaniumals auch die Duossal-Kocher.
 
NON-STICK Non-stick ist eine Beschichtung, die sich besonders gut zum Braten mit wenig oder ohne Fett eignet. Nichts brennt an, was zusätzlich die Reinigung erleichtert. Nonstick ist etwas empfindlicher gegen Kratzer und Verschleiß. Deshalb empfiehlt es sich, nur Kunststoff- oder Holzbesteck zu verwenden. Für alle, die leichtes Gepäck schätzen, schnellessen und abspülen wollen.