Menü

 

Icebreaker Unterwäsche und Bekleidung aus Merinowolle

Icebreaker Sportunterwäsche und Funktionsunterwäsche aus Merinowolle. Icebreaker verwendet hierbei nur die hochwertigste Merinowolle um keine Kompromisse beim Tragekomfort einzugehen.

Die Unterwäsche von Icebreaker ist zudem pflegeleicht und hat eine lange Haltbarkeit.

Eigenschaften der Merinowolle sind unter anderem das diese schnelltrocknend, somit können Sie diese Unterwäsche aus Merinowolle von Icebreaker unproblematisch waschen und über Nacht trocknen lassen.

Da die Herren und Damen Funktionswäsche von Icebreaker auch einen raschen Feuchtigkeitstransport hat, ist diese Wäsche auch in Verbindung mit anderer Funktionswäsche optimal als Zwischenschicht (Zwiebelschichtenprinzip) zu verwenden.

WIE DAS MERINO-SCHICHTEN-SYSTEM FUNKTIONIERT: Das Fell des Merinoschafs besteht aus leichten, dünnen, atmungsaktiven Haaren. Damit sind die Tiere bestens gegen die Sommerhitze in den neuseeländischen Alpen gewappnet. Vor dem Winter wächst den Tieren über dem Unterhaar eine Langhaarschicht, damit sie auch bei klirrender Kälte ungehindert durch die Eis- und Schneefelder ziehen können.

ICEBREAKER Schichten-System: Mit unseren Systemen aus mehreren leichten Merino-Schichten genießen Sie die gleiche Freiheit. Bei warmem Wetter tragen Sie eine Schicht auf der Haut, wenn es kälter wird, ziehen Sie weitere Schichten über. So sind Sie bestens vor Kälte geschützt. In einem mehrschichtigen Aufbau mit Kleidungsstücken von Icebreaker sorgen Luftpolster zwischen den dünnen Schichten dafür, dass die Temperatur Richtung Körper zunimmt. Die Schichten ergeben zusammen ein einziges, leicht zu tragendes Kleidungsstück.

Das Zuhause unseres Merino: Die Merinowolle für Icebreaker-Kleidung kommt aus den neuseeländischen Alpen, einer wilden Bergkette, die die Südinsel der Länge nach durchzieht. Im Sommer steigt das Thermometer dort auf bis zu 35 Grad. Im Winter dagegen kann es bitterkalt werden. Dann sind bei Temperaturen von bis zu -20 Grad die meisten Hänge mit Schnee und Eis bedeckt. Aus dieser außergewöhnlichen Landschaft ragen Dutzende Berggipfel und Gletscher heraus. Zum Meer hin fällt die Landschaft in mächtigen Eiszeitfjorde ab, dazwischen erstrecken sich Wälder, Bergseen und riesige Schneefelder. Normale Schafrassen sind für diese harsche Bergwelt nicht geeignet.

Das Merinoschaf hat es aber geschafft, das Hochland zu erobern. Sein Hightechfell aus ultradünnen Haaren passt sich an die Jahreszeiten an: im Sommer besonders leicht und atmungsaktiv und im Winter wärmend und isolierend. Merino-Farmen 1997 war Icebreaker das erste Textilunternehmen, das langfristige Verträge mit Schafzüchtern abschloss. Diese geben den Schafzüchtern finanzielle Planungssicherheit. Der Vorteil für uns liegt darin, dass wir strenge Vorgaben hinsichtlich Umweltschutz, Tierschutz und Wollqualität machen können.