Menü
Mützen Bike

Radmützen und Helmmützen zum Schutz vor Wind und Wetter

Es gibt eine große Auswahl an Fahrradmützen. Je nach Einsatzzweck und Wetterverhältnisse bekommen Sie unterschiedliche Bikemützen um den Kopfbereich und den Stirnbereich vor Kälte, Wind und Regen zu schützen. Zudem sind bei verschiedenen Radmützen der Gore Windstopper mit eingearbeitet. Bei Regenwetter oder unbeständigen Wetterverhältnisse gibt es die Helmmützen oder auch die Helmüberzüge. Diese sind aus wasserdichten und winddichten Materialien gefertigt und werden über den Radhelm gezogen. Ein robuster Gummizug sorgt dafür das die Helmüberzüge sicher am Radhelm befestigt werden können.

Die Radmützen und Stirnbänder aus Softshell werden zum Schutz vor kaltem Wind getragen. Eine winddichte Membrane sorgt dafür das der kalte Wind keine Chance am Kopf und Stirnbereich hat. Die Helmmützen aus Fleece bieten dagegen Schutz vor Kälte und niedrigen Temperaturen. Die Radmützen aus Softshell und Fleece gibt es von Gore Bike Wear oder Löffler in den sichtbaren Neonfarben zum Schutz vor die Dunkelheit. Neben den klassischen Radmützen gibt es noch die kultigen Bandanas und Nackenwärmer, die das Mützenangebot abrunden. Natürlich sollte bei kaltem Wetter neben der passenden Fahrradmütze die warmen Radhandschuhe nicht fehlen.